Wasserspender im Krankenhaus

Wasserspender für Krankenhaus, Seniorenheim und Arztpraxis

  • Praktische Trinkwasserversorgung für Patienten, Bewohner und Mitarbeiter
  • Kostengünstig & nachhaltig
  • Zuverlässige Hygiene mit BRITA HygienePlus

BRITA Wasserspender für die Gesundheitsbranche

Wasser in Kliniken und Senioreneinrichtungen muss aussergewöhnlich strenge Standards erfüllen. BRITA Wasserspender liefern Patienten, Bewohnern, Besuchern und Mitarbeitern wohlschmeckendes Wasser auf Knopfdruck. Die speziell für diese sensiblen Bereiche entwickelte BRITA HygienePlus gewährleistet hygienisch sicheres Wasser. Die Umstellung der Trinkwasserversorgung auf leitungsgebundene Wasserspender lohnt sich, denn sie ist äusserst wirtschaftlich und zudem umweltschonend. Was dabei wichtig ist, lesen Sie hier.

Wasserspender im Spital

5 Vorteile von Wasserspendern in Kliniken und Pflege

  1. Kosten: Im Vergleich zu Wasserflaschen oder Gallonen ist die Versorgung mit Leitungswasserspendern deutlich günstiger.
  2. Verfügbarkeit: Ganz unabhängig von Getränkelieferungen ist stets frisches Wasser in still, sprudelnd, medium verfügbar.
  3. Nachhaltigkeit: Durch den Wegfall von Transportfahrten und ständig neuen Plastikflaschen werden CO2-Emissionen und Abfall reduziert.
  4. Wohlbefinden: Der einfach nutzbare und frei zugängliche Wasserspender animiert Patienten und Bewohner, sich ihr Wunschwasser selbst zu zapfen und fördert so Mobilisierung und Genesung.
  5. Logistik: Beschaffung und Transport von Wasserkästen entfallen. Das verringert die körperliche Belastung der Mitarbeiter im Hol- und Bringdienst, vermeidet Gebäudeschäden, entlastet die Fahrstühle und reduziert unnötige Kontakte. Auch Lagerflächen werden frei.

Darum ist BRITA der richtige Partner für Ihre Klinik, Pflegeeinrichtung oder Praxis

BRITA HygienePlus

Hohe Hygienesicherheit

Die BRITA HygienePlus Lösung wurde speziell für Krankenhäuser entwickelt und von unabhängigen Instituten geprüft. Das Wasser aus BRITA Wasserspendern mit
BRITA HygienePlus erfüllt die strengen Kriterien der Trinkwasserverordnung und gewährleistet jederzeit optimale Hygiene. BRITA Wasserfilter sorgen dabei für hervorragenden Geschmack des Wassers.

Ärztin trinkt Wasser

Clevere Komplettlösung

Aus über 20 Jahren Erfahrung im Krankenhaus-Segment kennen wir die Bedürfnisse der Gesundheitsbranche. Unsere 360°-Lösungen bieten mit zertifizierten Anlagen und passendem Zubehör entscheidende Vorteile gegenüber der herkömmlichen Getränkeversorgung mit Wasserkästen.

> Beratung durch unsere Healthcare-Experten anfordern

BRITA Wasserspender Service

Verlässlicher Service

Mit unserer eigenen, flächendeckenden Servicemannschaft können Sie sich auf einen verlässlichen Service durch geschultes Fachpersonal und kurze Reaktionszeiten verlassen. Damit gewährleisten unsere Wasserspender eine hohe Versorgungssicherheit mit frischem Trinkwasser rund um die Uhr. Die Abhängigkeit von Getränkelieferungen entfällt.

BRITA HygienePlus für Wasserspender

Wasserspender-Hygiene für höchste Anforderungen

BRITA HygienePlus bietet höchste Hygienesicherheit in jedem BRITA Wasserspender. Mit drei wirkungsvollen Komponenten arbeitet sie äusserst effektiv gegen Bakterien und stoppt 99,99999% aller Keime.

  1. Der Eingangsfilter, bestehend aus Vorfilter (Vlies), Aktivkohlefilter und Hohlfasermembran. Er hält Bakterien, gesundheitsgefährdende Stoffe, Trübungen sowie Metalle zurück. Die Aktivkohle entfernt störende Geschmacks- und Geruchsstoffe.
  2. Der endständige Hygienefilter CLARITY Safe X3 hält mit seiner Doppelmembran direkt vor dem Wasserauslass potenziell vorhandene Bakterien zurück.
  3. Die thermische Desinfektion BRITA ThermalGate™ erhitzt den Auslasshahn alle 90 Minuten auf über 120 °C auch unabhängig von der Nutzung (24/7). Das verhindert eine retrograde Verkeimung durch äussere Einflüsse wie Berührung, Niesen, Husten usw. Der Vorgang wird vom Gerät überwacht und erfolgt unbemerkt für den Nutzer.

So funktioniert BRITA HygienePlus

Video BRITA HygienePlus

Der von BRITA entwickelte 3-Zonen-Schutz BRITA HygienePlus gewährleistet höchste Hygienesicherheit. Wie das funktioniert, sehen Sie im Video

Der von BRITA entwickelte 3-Zonen-Schutz BRITA HygienePlus gewährleistet höchste Hygienesicherheit. Wie das funktioniert, sehen Sie im Video

BRITA Wasserspender im Krankenhausflur

Wasserspender Modelle – darauf kommt es an

Der Aufstellort

Gerade in Krankenhäusern herrscht häufig Platzmangel. Leitungsgebundene Wasserspender brauchen viel weniger Platz als Flaschenwasser oder Gallonen, die gelagert und transportiert werden müssen. Trotzdem bleibt natürlich die Frage, wo der Wasserspender untergebracht werden kann. Dafür bietet BRITA ganz flexible Möglichkeiten:

  • Autarke Standgeräte sind Tafelwasseranlagen mit einem Unterschrank wie z. B. VIVREAU Top. Sie brauchen nur einen Wasser- und Stromanschluss und können z. B. im Wartezimmer aufgestellt werden.
  • Kompakte Auftischgeräte z. B. für die Stationsküche oder den Patienten-Aufenthaltsraum.
  • Einbaugeräte können entweder in eine bestehende Arbeitsplatte eingebaut werden, oder wie beim VIVREAU Aquarite auch komplett auf oder in eine Wand integriert werden. Dadurch bleiben wichtige Transportwege, z. B. in einem Klinikflur frei.

> Individuell beraten lassen zu den Wasserspendern für die Gesundheitsbranche

Stand-Wasserspender Top im Krankenhaus

Die Nutzer

Leitungsgebundene Tafelwasseranlagen sind eine unerschöpfliche Trinkwasserquelle. Um eine möglichst effiziente Lösung auszuwählen, sind die Anzahl der Nutzer und ihr Trinkverhalten entscheidend. BRITA bietet Wasserspender in verschiedenen Kapazitätsstufen für die Versorgung in ambulanten Wartebereichen, stationären Bereichen oder Wohngruppen. Jeder Nutzer erhält direkt beim Zapfen seine Lieblingswassersorte, ob gekühlt oder ungekühlt, still, sprudelnd oder medium. Auch Wasserspender mit Heißwasser sind verfügbar. Besondere Anforderungen an Design und Platzbedarf erfüllen die Einbauwasserspender der Extra-Serie.

Die Bedienung der Wasserspender erfolgt intuitiv über einfach verständliche Symbole auf Display oder Tasten. Je nach Bedarf und Nutzungssituation lassen sich auf die genutzten Flaschen oder Bechergrößen zugeschnittene Abfüllmengen programmieren. Für die barrierefreie Nutzung durch bewegungseingeschränkte Personen können die Wasserspender mit einer zusätzlichen Bedieneinheit in niedriger Höhe, dem Easy Access Panel (EAP) ausgestattet werden.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Wasserspendern im Krankenhaus, Pflegeheim oder Wartezimmer sehen Sie in unserem Showroom
BRITA Wasserflaschen

Wirtschaftlichkeit und Finanzierung

Wirtschaftlich gesehen spricht alles für die Umstellung Ihrer Trinkwasserversorgung auf BRITA Tafelwasseranlagen.

  • Kostensenkung: Im Vergleich zu Flaschenwasser oder Gallonen ist das Wasser aus einem leitungsgebundenen Wasserspender deutlich günstiger.
  • Aufwand sparen: Getränkeeinkauf und -logistik entfallen, Lagerplatz wird frei.
  • Mieten oder Kaufen mit Vollservice: Wählen Sie zwischen verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten.

Im Rahmen unserer Beratung erstellen wir gerne eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für Sie. Auch eine kostenlose Teststellung ist möglich.

> Beratung + Wirtschaftlichkeitsberechnung anfordern

BRITA Wasserspender Zubehör

360°-Lösung für Ihre Trinkwasserversorgung

Mit viel nützlichem Zubehör macht BRITA die Versorgung für Ihr Haus komplett. Dazu zählen unter anderem:

  • Trinkflaschen, speziell für den Einsatz in Kliniken wie die patientenbezogene 7-Tages-Flasche oder BPA-freie Mehrweg-Kunststoffflaschen z. B. für den Einsatz in psychiatrischen Stationen und Rehabilitationsbereichen.
  • Reinigungs- und Pflegemittel: Für die hygienische und gründliche Reinigung und Pflege der Oberflächen.
  • 100% biologisch abbaubare Einwegbecher auf pflanzlicher Basis (PLA), z. B. für Wartebereiche.
  • Spülkörbe für alle gängigen Spülmaschinen. Zur Reinigung von Mehrwegflaschen, z. B. für den Einsatz in Wohnheimen.

> Mehr zum Zubehör

Downloads zum Thema Wasserspender für die Gesundheitsbranche

Broschüre Wasserspender Gesundheitsbranche

Wasserspender für die Gesundheitsbranche

(PDF, 3.54 MB)
Jetzt herunterladen
Broschüre Wasserspender für Pflegeheime

Wasserspender für Seniorenheime und Pflegeeinrichtungen

(PDF, 3.71 MB)
Jetzt herunterladen
Broschüre Wasserspender Hygiene + Filtration

Wasserspender Hygiene und Filtration

(PDF, 3.03 MB)
Jetzt herunterladen

BRITA ist langjähriger Ausstatter der Gesundheitsbranche, z. B. in diesen Einrichtungen:

sana

Convivo

Schön Klinik

AWO

DRK Hanau

Klinikum Kulmbach

Lerch

Medagent

Rottweil

Kostenfreie Beratung durch unsere Healthcare-Experten anfordern

* Erforderlich
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe
Noch verbleibende Zeichen:
Bitte beachten Sie, dass Sie die Symbole < > @ % * # | _ [ ] ~ { } ( ) und die Kombinationen „www.“ und „://“ nicht verwenden können.
Hinweise zum Datenschutz finde ich hier.

Bitte geben Sie die Zeichen aus dem folgenden Bild ein und klicken Sie auf „Absenden“.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe